Förderverein Gemeinschaftsgrundschule Hanftalstraße

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben in unserer Gesellschaft:

 

Die Entwicklung und das Lernen der Kinder und Jugendlichen zu fördern!

Weihnachtsbrief 2021

 

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

liebe Eltern, liebe Lehrer*innen,

 

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und das Weihnachtsfest steht bevor – eine Zeit, um zur Ruhe zu kommen, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick in das Jahr 2022 zu wagen.

 

Wie schon in 2020 war das zu Ende gehende Jahr von der Covid19-Pandemie geprägt und hat unser aller Leben beeinflusst. Ein großes Lob gilt unseren Kindern, für die diese Zeit besonders schwer ist und die das großartig machen - viele von Ihnen kennen Schule nur unter den derzeitigen Einschränkungen. Hoffen wir das sich dies im Laufe des Jahres 2022 ändert und die Kinder wieder unbeschwert und ohne Einschränkungen sich weiter entwickeln können.

 

Als Förderverein konnten wir Pandemiebedingt in diesem Jahr nicht großartig öffentlich in Erscheinung treten. Unterstützt haben wir die Schule wieder beim „Gewaltfreien Lernen“, dem Einschulungskaffee (dort konnten wir wieder neue Mitglieder gewinnen und die Sparschweinchen durch Spenden füllen!) und vielen anderen kleinen Projekten.

Kinder haben zu Weihnachten Ihren Wunschzettel – und auch wir als Förderverein haben diesen Wunschzettel… unterstützen Sie uns, denn damit unterstützen Sie Ihre Kinder.

 

Werden Sie Mitglied im Förderverein, werden sie aktiv in der Mitarbeit oder Spenden Sie einfach!

 

Für 2022 können wir zurzeit leider noch keine Veranstaltungen bekannt geben, da wir nicht wissen was wann wie möglich sein wird. Einen Ausblick über unsere Aktivitäten und unsere Unterstützung möchten wir aber trotzdem geben – zwei größere Projekte stehen dabei aktuell im Vordergrund. Zum einen die Gestaltung der Ruhezone rund um den Wackelbalken und die über die Grundausstattung hinausgehende Neueinrichtung des Gymnastikraums. Des Weiteren möchten wir auch, so wie es bereits Tradition ist, das Gewaltfreie Lernen wieder unterstützen.

 

Wir möchten uns auch bei den Lehrer*innen bedanken, die in dieser Zeit einen tollen Job gemacht haben, auch wenn es für alle nicht immer leicht war.

 

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Übergang in das Jahr 2022 und bleiben Sie vor allem gesund.

 

Beste Grüße

 

 

Vorstand des „Freunde und Förderer der GGS Hanftal Hennef Hanftalstraße e.V.“

Weihnachtsbrief 2020

Weihnachtsbrief 2019

Mitgliedsantrag für den Förderverein
Förderverein Flyer 1.jpg
JPG Bild 122.1 KB

Laden Sie sich den Flyer herunter und nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

E-Mail: FV-HANFTAL(at) web.de

Der Förderverein GGS Hanftalstraße  wurde 1974 gegründet und besteht zur Zeit aus 75 Mitgliedern.

Dem Vorstand des Fördervereins gehören 6 Eltern an, er wird alle 2 Jahre durch die Mitgliederversammlung gewählt.

 

Der Vorstand arbeitet mit der Schulleitung der Grundschule und der Schulpflegschaft eng zusammen.

 

Die Arbeit des Fördervereins hilft, finanzielle Lücken zu füllen – vor allem in den Bereichen, die von den Kommunen nicht abgedeckt werden, aber die für die Bildung und Entwicklung unserer Kinder gleichwohl sehr wichtig sind.

 

Darüber hinaus gestaltet der Förderverein das schulische Leben mit und fördert das Kennenlernen und den Zusammenhalt der Eltern untereinander und steht in ständigem und gutem Kontakt mit der Schulleitung.

 

Wir unterstützen Familien, die ohne unsere Hilfe sonst nicht an Aktivitäten der Schule teilnehmen könnten. Je mehr Menschen sich daran mit ihren Ideen, ihren Fähigkeiten, ihrer Zeit und ihrem Geld beteiligen, desto besser.

 

Unser Förderverein gestaltet mit. Z.B. um Folgendes zu realisieren

  • Beschaffung von Lernmaterial und Bewegungsspielen für die Pausen
  • Unterstützung der Schulbücherei, aktuell: Anschaffung von Büchern für Jungs
  • Zuschüsse für Schulfahrten und zu Lernmaterialien
  • Sponsern von Jugendherbergsausweisen für Klassenfahrten
  • Anschaffung eines Trampolins für den Schulhof
  • Anschaffung von Computern und Computer-zubehör, Software und Lernmaterialien
  • finanzielle Unterstützung zur Neugestaltung des Gymnastikraumes
  • Gestaltung der Schulhöfe durch Spielgeräte, Bänke, Spielgerätehaus und vieles mehr
  • Mitwirkung bei schulischen Veranstaltungen wie z.B. Einschulungskaffee und Schulfesten
  • Unterstützung von und durch Elternarbeit
  • und vieles, vieles mehr …

 

In einem Schuljahr fand für alle Schüler das Mitmachprojekt

"Der Trommelzauber" statt. Diese Veranstaltung wurde vom Förderverein finanziert.

 

Und in einem anderen Schuljahr gab es wieder ein „Highlight“ für alle Schüler: Das "mobile Planetarium" war bei uns zu Besuch.

 

Für die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit und zur Umsetzung weiterer Ideen brauchen wir regelmäßig Hilfe.

 

Machen Sie mit - zum Wohl unserer Kinder - z.B. durch:

  • Mitgliedschaft im Förderverein (Jahresmindestbeitrag 10,00Euro)
  • Spenden für den Förderverein (steuerlich absetzbar)
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Veranstaltungen

 

Es lohnt sich!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, sind Sie bei den aktiven Mitgliedern herzlich willkommen.

Wir sind ein netter und lustiger Kreis, der immer offen ist für neue Gesichter und neue Ideen!

 

 

Sprechen Sie uns an, werden Sie Mitglied!

 

 

Bis bald

 

Ihr Förderverein-Vorstand